Abformsilikon - kondensationsvernetzend

Abformmassen zum Vergießen von stabilen Silikonformen mit langer Lebensdauer!

Abformsilikon für detailgenaue Reproduktionen – hohe Reißfestigkeit und Dimensionsstabilität.

Die  Silicon-Abformungen zeichnen sich durch gute mechanische Eigenschaften und Temperaturbeständigkeit von – 60°C bis + 250°C aus.
Durch die Verwendung eines Thixotropiermittels wird die Anwendung auf vertikalen Oberflächen, wie z.B. bei der Replizierung von Kunstwerken, architektonischen Strukturen und Reliefs erleichtert.
Schnell- und Standardkatalysatoren können miteinander gemischt werden, um optimale Härtungsgrade zu erreichen (Datenblatt).

Silikonabformmassen für weniger beanspruchte Formen  – geringere Reißfestigkeit!

ACC-CHT-Zweikomponentensilikone für detailgenaue Abfrormungen mit weniger Hinterschneidungen für niedrigschmelzende Legierungen, wo kein hochreißfestes Material erforderlich ist.
Verschiedene Katalysatoren mit unterschiedlichen Härtezeiten können, um optmale Härtegrade zu erreichen, miteinander gemischt werden.

Abformung -Reproduktion
Menü schließen