Silikonklebstoffe - Silikondichtstoffe

CHT - ACC-Silicones - Universal-, Wärmeleit-, Hochtemperatur-Kleber und kontrolliert ausgasende Spezialkleb-Dichtstoffe härten bei Raumtemperatur (RTV) oder durch Wärmezufuhr (HTV).

Silikon-Klebstoffe bzw. Dichtstoffe können, Dank ihrer
• 
über einen weiten Temperaturbereich (+300°C)  gleichbleibenden physikalischen Eigenschaften
•  guten chemischen Widerstandsfähigkeit
•  ausgezeichneten elektrischen Eigenschaften
•  guten UV-, Wasser- und Witterungsbeständigkeit
•  geringen bis keiner Toxizität
•  guten Haftung auf den meisten Substraten,
neben einer Vielzahl von Materialien, auch für Werkstoffe mit unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten eingesetzt werden.
Aus den PDF-Seiten können Sie den für Sie passenden Ein- oder Zweikomponenten Kleber finden:

Aufgrund der hohen Flexibilität der Silikone wird bei jeder Verklebung auch eine dauerhafte Abdichtung der Fügestelle erzielt (hohe Bruchdehnung, geringe Härte). Durch den Zusatz von Füllstoffen und chemischen Additiven können die Eigenschaften des Silikonklebers noch verbessert oder auch zusätzliche Funktionen und Eigenschaften (geringe Brennbarkeit, Wärmeleitfähigkeit, elektrische Leitfähigkeit und Klebkraft) erzielt  werden. Ebenso ist es möglich durch die Kombination von Basis-Silikon und Füllstoff, die Viskosität anzupassen und die Rheologie und den Härtegrad des ausgehärteten Elastomers zu bestimmen.

Haupteinsatzgebiete der leistungsstarken Silikon-Klebstoffe bzw. Dichtmittel sind die Elektronik-, Elektrotechnik-, Automotiv-, Raumfahrt-, Luftfahrt-, Solar-, Boots- und Maschinenbau – Industrie.

Silikonkleber
Silikon Klebstoffe - Dichtstoffe
Menü schließen