Epoxid (EP) - Klebstoffe

Epoxid-Klebstoffe sind die effektive Alternative zu mechanischen Befestigungen wie Punktschweiß-, Niet-, Clip- und Schraubenverbindungen!

Epoxidharz-Industriekleber bestehen aus Polymeren, die unter Zugabe geeigneter Härter einen duroplastischen Kunststoff von hoher Festigkeit und chemischer Beständigkeit ergeben.
Mit den Epoxidharz-Klebstoffen  können unterschiedliche Materialien wie Metall und Verbundwerkstoffe, Thermoplaste, Glas u.s.w. verklebt werden.  Die pastösen Epoxy-Kleber eignen sich hervorragend zur vertikalen Fugenfüllung. Die transparenten Epoxidharz-Kleber zur Verklebung von Glas und ähnlichen Materialien.
2-Komponenten Epoxy-Kleber bieten in der Metallverklebung vielfältige  Lösungen für die Flugzeug- und KFZ-Industrie. Dies aus gutem Grund, da sich die Aushärtezeit einstellen  und  so die Reaktivität des Klebers kontinuierlich anpassen läßt.

Das Dosieren, Mischen und Applizieren kann sowohl händisch als auch maschinell erfolgen.

Für weitere anwendungsspezifische Klebe-Anwendungen stehen noch Spezial-Klebstoffe wie:
. wärmeleitfähige, selbstnivellierende, kontrolliert ausgasende, hochtemperaturbeständige  Silikon-Kleber 
. Metall-, Kupfer- und Edelstahl-Kleber, 
. Kunstoff- bzw. Plastikkleber,
. glasklare Glasklebstoffe sowie  Hochtemperatur – Industriekleber,  zur Auswahl.

 

 

Epoxy - Kleber, Metallkleber
Epoxid (EP) - Klebstoffe
Silikon - Verkapselung
Silikon - Klebstoffe
Menü schließen