Reparieren von Karroserieteilen mit polimix Schaum, Metall- und Plastikklebern!

  • Systeme auf Polyurethanbasis für sämtliche Prozesschritte der Fahrzeugreparatur und Sonderaufbauten. 
  • Klebstoffe mit unterschiedlichen Verarbeitungszeiten zum Reparieren von kleinen bis größeren Plastikteilen.
  • Metallklebstoffe zum Verbinden von Stahl und Aluminiumteilen wie Autodächer, Seitenwände usw.
  • Coatingmaterial – Beschichtung für kosmetische Reparaturen von Kunsstoffteilen.
  • Polyurethanschäume in 2 verschiedenen Härten zum Auffüllen von Hohlräumen als  Schalldämmung und zur Veringerung von Vibration in Kraftfahrzeugen.
  • PU-Dicht-Klebstoffe für verschiedene Nahtaufbauen bzw Füllen von Fugen.
  • Modellierfolien – Modellierbänder zum Versteifen und Formen von Spaltüberbrückungen usw.
  • flexibles Band zur schnellen Versorgung von kleinen Wunden und Isolieren von scharfen Gegenständen usw.
kleben, verspachteln von Autoteilen
Menü schließen